Hier hören Sie eine Audiobearbeitung des Fragebogens von Václav Danihel, den er am 6.1.2000 und damit fast 57 Jahre nach seiner Zwangsarbeit in der Naxos-Union ausgefüllt hat. Er antwortet darin auf Fragen der W.H.O. – Claudy-Stifung, die den Beginn seines Entschädigungsverfahrens darstellen. Seine eindrücklichen Worte stellen den einzigen uns bekannten Augenzeugenbericht eines Opfers der Zwangsarbeit in der Naxos-Union dar.

Sprecher: Felix Breuel und Olga Prokot
Die Ausstellung wurde für die “Themenwoche gegen das Vergessen – Die Naxoshalle im Nationalsozialismus” von Luise Besier, Jakob Engel, Björn Fischer und Freya Kurek im Jahr 2020 erstellt. Sie ist im Auftrag von studioNAXOS und dem Theater Willy Praml entstanden.