Die Waffenwerkstatt #das deutsche Reihenhaus


Fr, 26.10.2018 bis So, 04.11.2018


26.10.-28.10.2018*
2.11.-4.11.2018*

von Max Brück

Die Waffenwerkstatt ist eine begeh- und benutzbare Installation im deutschen Reihenhaus. Werkzeuge, Baumaterialien und Werkbänke stehen für ein bestimmtes Bauvorhaben zur Verfügung: Waffen.
Neben Hieb- und Stichwaffen, Nunchakus und Schlagstöcken können auch Erbsenrohre und Gummiringpistolen angefertigt werden.

Die entworfenen, gezeichneten oder gebauten Waffen werden dokumentiert und können entweder in der Werkstatt ausgestellt oder von der Macher*innen mitgenommen werden.

*Die Türen zur WAFFENWERKSTATT sind eine Stunde vor und nach den Vorstellungen von studioNAXOS geöffnet.

DAS DEUTSCHE REIHENHAUS ist eine sich wandelnde und bewegende Haus-Installation und Experimentierfeld für Aufführungen jenseits klassischer Bühnenformate und Begegnungen zwischen Bildender Kunst, Theater und Performance.

künstlerische Gesamtleitung: Daniel Schauf
Installation: Max Brück